Signalhunde für Menschen mit Diabetes mit Anna Oblasser-Mirtl und Barbara Glatz

Signalhunde für Menschen mit Diabetes lernen Zuckerwerte außerhalb des Normalbereiches anzuzeigen. Meistens sind die Werte unter 70 und über 220 mg/dl von Bedeutung. In einer Notsituation reagiert der Hund dann unterschiedlich und der Situation angepasst – üblich ist: Stupsen, Bellen, Anspringen bzw. das Notfall-Kit bringen oder einen Alarmknopf drücken. Anna Oblasser-Mirtl und Barbara Glatz bilden seit vielen Jahren Signalhunde für Menschen mit Diabetes aus. In dieser Podcastfolge berichten Sie über die geeigneten Hunderassen und geben einen Einblick in die sehr aufwendige Ausbildung dieser Hunde.

Homepage: Animaltrainingscenter Österreich www.animaltrainingcenter.at

Facebookseite: www.facebook.com/AnimalTrainingCenter/

Wenn Dir diese Podcast-Folge gefallen hat, dann bewerte uns doch bitte bei ITUNES – wir freuen uns auf Deine Kommentare!!! Eine Produktion von www.tiertraining.tv und www.pfotenakademie.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.